Rezept

Joghurt-Terrine Aphrodite

mit Ingwer-Zitronenbiskuit und Pfeffer-Holunderröster

Zutaten für 10 Personen

Joghurt-Terrine "Aphrodite"

  • 70 g Puderzucker
  • 1 Stk. Limette | (Saft)
  • 5 Stk. Blatt Gelatine | eingeweicht, ausgedrückt
  • 250 ml Sahne | geschlagen
  • 2 TL WIBERG Orangia Sun

Ingwer-Zitronenbiskuit

Garnitur

Pfeffer-Holunderröster

Zubereitung

Joghurt-Terrine "Aphrodite"

Joghurt mit Puderzucker, Limettensaft und Gewürzen glatt rühren. Eingeweichte Gelatine auflösen und in die Masse rühren. Anschließend die Sahne unterheben. Die Terrinenform mit dem Biskuit auskleiden, das Joghurt-Mousse einfüllen und kalt stellen. 

Ingwer-Zitronenbiskuit

Den Biskuitteig mit Gewürzen klassisch herstellen. 

Pfeffer-Holunderröster

Klassisch herstellen und mit AcetoPlus Holunder verfeinern. 
 

Allergene Zutaten