Verantwortung

Nachhaltigkeit

 

Nachhaltigkeit ist eines der ganz großen Themen unserer Zeit. In unserer Nachhaltigkeitsphilosophie geht es nicht nur um unsere Produkte, Rohstoffe und Ressourcen, wir beziehen sämtliche Unternehmensabläufe, unsere Organisation und unsere Mitarbeiter mit ein. Nachhaltiges Wirtschaften und Denken heißt für uns, Verantwortung für die Lebensmittel, die Ressourcen und die Menschen zu übernehmen.

 
 

Soziale Nachhaltigkeit

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle, ein angenehmes Arbeitsklima, fördern die Weiterbildung im Unternehmen oder stellen unseren Mitarbeitern täglich frische Verpflegung im Betriebsrestaurant mit saisonalen und regionalen Produkten bereit.

 

Ökologische Nachhaltigkeit

Klima- und Umweltschutz sind in unserer Branche besonders wichtig. Wir achten deshalb auf möglichst kurze Transportwege und geringen Energie- und Wasserverbrauch bei der Herstellung unserer Produkte und Verpackungen. In den Standorten werden ebenfalls ökologisch nachhaltige Maßnahmen umgesetzt, auch bei ganz alltäglichen Arbeitsvorgängen oder etwa beim Abfallmanagement durch systematische Abfalltrennung, Recycling und Wiederverwendung.

 

Ökonomische Nachhaltigkeit

Wir setzen auf vorausschauendes Wirtschaften und nachhaltiges Handeln innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette. Wir optimieren für eine immer bessere Lebensmittelqualität laufend die Prozess- und Lieferketten anhand ökonomisch nachhaltiger Maßstäbe und investieren vorausschauend in Forschung und Entwicklung.

 
 
Neben der Produktsicherheit für Konsumenten spielen die Herkunftsländer der Gewürze, Lieferanten und deren Anbaumethoden, soziale und ethische Standards und letztendlich auch Transportwege eine große Rolle im Sinne der Nachhaltigkeit.
Godert Tegelberg, Managing Director
 

Natürlich nachhaltig: Oliven-Öl

Bio-Oliven-Öl ist ein besonders schönes Beispiel für nachhaltige Produktion, ohne dabei Kompromisse bei Qualität und Geschmack zu machen. Durch die schonende Nutzung der bergigen Landschaft Siziliens und die sorgfältige Ernte und Herstellung entsteht ganz natürlich ein fantastisches Bio-Oliven-Öl von höchster Qualität. Die Lieferanten dafür wählen wir auf Sizilien nach strengsten Kriterien aus und kaufen nur die besten Erntechargen.

Das Öl erster Güteklasse wird sortenrein und direkt aus der Frucht des Olivenbaumes (Olivensorte: Tonda Iblea) ausschließlich durch mechanische Verfahren gewonnen. Die Ernte wird innerhalb eines Tages verarbeitet, um die Oxidation der Olive zu minimieren und die hochwertige Qualität sicherzustellen.

Das ist Natürlichkeit, ganz ohne Kompromisse.