Rezept

Karotten-Marillensuppe

mit Tofu-Sesambällchen

Zutaten für 10 Personen

Karotten-Marillensuppe

Garnitur

  • 10 g Glasnudel | frittiert
  • 10 Stk. Rock Chives

Tofu-Sesambällchen

Zubereitung

Karotten-Marillensuppe

Schalotten und Karotten in Sesam-Öl sautieren, mit Marillen-/Aprikosen-Saft und Veggie-Bouillon auffüllen und kräftig würzen. Weichkochen, fein pürieren und anschließend durch ein feines Sieb passieren.

Tofu-Sesambällchen

Schalotten in Erdnuss-Öl sautieren, Couscous zugeben, mit Vital-Gemüse-Bouillon auffüllen. Einmal aufkochen ca. 30 Minuten quellen und anschließend überkühlen lassen. Mit Räuchertofu und Eigelb fein kuttern und kräftig würzen. Die Hälfte der Masse zu Bällchen formen, in Sesam wälzen und frittieren. Übrige Masse in die Wan-Tan-Blätter einschlagen und ebenfalls frittieren.

Allergene Zutaten