Rezept

Kalte Saucen

Zutaten für 10 Personen

Senfkörner-Dip

Whiskey-Pfeffer-Dip

Skandinavischer Schmand

Rauchige Cocktailsauce

Mango Salsa

Safran-Rouille

Zubereitung

Safran-Rouille

Safran in warmem Wasser ca. 2 Stunden quellen lassen, anschließend mit Eigelb verrühren und mit den beiden Ölen zu einer Mayonnaise verarbeiten. Kartoffeln hinzugeben und pürieren. Mit Ursalz, Knofi Pur, Würzsauce N° 1 und Cayennepfeffer abschmecken.

Skandinavischer Schmand

Schmand mit Nordic Flair, Zitrus-Öl und Dill abschmecken und einige Stunden ziehen lassen.

Rauchige Cocktailsauce

Mayonnaise mit Ketchup verrühren, anschließend mit Würzsauce N° 1 und geräuchertem Paprika abschmecken.

Whiskey-Pfeffer-Dip

Mayonnaise mit Sauerrahm/saurer Sahne verrühren. Whiskey mit braunem Zucker ebenfalls verrühren und zur anderen Mischung geben. Mit Brauner Grundsauce sowie Pfeffer grün abschmecken.

Mango Salsa

Mango, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln miteinander vermengen. Dip-Sauce hinzugeben und mit Grill-Brasil und Erdnuss-Öl abschmecken.

Senfkörner-Dip

Wasser mit Curcuma, Apfel-Essig, Zucker und Ursalz abschmecken und Senfkörner darin 3 Minuten kochen. Erkalten lassen, mit Crème fraîche verrühren und mit Raps-Öl verfeinern.

Allergene Zutaten