Rezept

Lebkuchen-Scheiterhaufen

mit Glühwein-Eis

Lebkuchen-Scheiterhaufen

Zutaten für 10 Personen

Lebkuchenscheiterhaufen

Glühwein-Eis

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Lebkuchen-Scheiterhaufen

Äpfel in Butter sautieren und mit Vanillezucker abschmecken. Anschließend mit dem Honigkuchen in eine tiefe Backform schichten. Milch mit Zucker sowie Eiern mixen, mit Lebkuchen Gewürzmischung verfeinern und über die Honigkuchen-Apfelmischung gießen. Im Rohr bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Glühwein-Eis

Rotwein mit den Gewürzen aufkochen, auf 400 ml einkochen und abseihen. Zucker mit Eigelb cremig rühren, eingekochten Gewürz-Wein zugießen und zur Rose abziehen. AcetoPlus Holunder sowie Butter zugeben und auf Eis kaltrühren. Zum Schluss mit dem Beeren-Schnaps vollenden und in der Eismaschine frieren.

 

 

Allergene Zutaten