Rezept

Lauchtörtchen

mit Bergkräutern und Karotte-Sesam-Emulsion

Lauchtörtchen

Zutaten für 10 Personen

Teig für Lauchtörtchen

Lauchtörtchen mit Bergkräutern

Karotte-Sesam-Emulsion

Blattspinat

Zubereitung

Teig für die Tarte

Sämtliche Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und im Kühlschrank rasten lassen. Anschließend ausrollen und die gewünschte Form damit auslegen.

Lauchtörtchen mit Bergkräutern

Ricotta mit Crème fraîche und Eiern glattrühren. Parmesan hinzugeben und mit Ursalz, Bergkräutern und Distel-Öl abschmecken. In die vorbereiteten Formen ¾ hoch einfüllen und mit Lauchscheiben belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C Heißluft je nach Größe ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit buntem Pfeffer verfeinern.

Karotte-Sesam-Emulsion

Babykarotten erwärmen. Sesam geschält in einer Pfanne trocken rösten. AcetoPlus Karotte mit Sesam-Öl emulgieren. Karotten hinzugeben und mit Ursalz abschmecken. Nach dem Anrichten mit Sesam geschält sowie Sesam schwarz garnieren.

Blattspinat

Blattspinat in Oliven-Öl anschwitzen. Mit Ursalz, Knofi Pur und Muskatblüte abschmecken.

Allergene Zutaten