Rezept

Karamellisiertes Orangentörtchen

mit Pistazien und Ingwer-Passionfruchtcreme

Zutaten für 10 Personen

Karamellisiertes Orangentörtchen

Garnitur

Ingwer-Passionfruchtcreme

Zubereitung

Karamellisiertes Orangentörtchen

Mascarpone mit Joghurt, Staubzucker, Zitronensaft und 40 ml Orangesaft verrühren. Obers/Sahne schlagen und unterheben. Eiweiß mit Feinkristallzucker steif schlagen und ebenso unter die Mascarponecreme heben. Aspik klar mit 60 ml Orangesaft erwärmen und verrühren bis das Aspik vollkommen aufgelöst ist. Ein wenig Mascarponecreme unter das Aspik rühren. Anschließend die Aspik-Mischung zügig mit der restlichen Mascarponecreme verrühren und mit Orangia Sun, Vanille Gourmet und Zitrus-Öl abschmecken. In die gewünschten Formen füllen und über Nacht kühlen. Vor dem Servieren mit Feinkristallzucker bestreuen und einem Bunsenbrenner abflämmen.

Ingwer-Passionfruchtcreme

300 ml Milch mit Ingwer, Vanille Gourmet sowie einer kleinen Prise Curcuma abschmecken und erwärmen, Zucker mit 100 ml Milch sowie Vanillecremepulver verrühren und zur warmen Milch gießen. Unter Rühren einmal aufkochen. Eigelb mit AcetoPlus Passionsfrucht vermengen, in die heiße Vanillecreme rühren, durch ein feines Sieb gießen und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Allergene Zutaten