Rezept

Dominostein

von Apfel und Marzipan mit Gewürzzwetschke

Dominostein

Zutaten für 10 Personen

Teig: Dominostein von Apfel und Marzipan

Gelee: Dominostein vom Apfel und Marzipan

Marzipan: Dominostein vom Apfel und Marzipan

  • 50 g Walnusskerne, gehackt
  • 10 g Rohmarzipan, gerieben
  • 2 EL Sherry

Glasur: Dominostein vom Apfel und Marzipan

  • 250 g zartbitter Kuvertüre
  • 25 g weiße Kuvertüre

Gewürzzwetschke

Garnitur

Zubereitung

Teig: Dominostein von Apfel und Marzipan

Honig, Zucker und Butter aufkochen, leicht abkühlen lassen und Kuvertüre unterrühren. Mehl, Lebkuchen Gewürzmischung, Backpulver und 1 Prise Ursalz in eine Schüssel sieben. Honigmasse und Ei kräftig unterrühren. Den Teig sofort in eine mit Trennfett ausgesprühte Backform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf der 2. Schiene von unten 12–15 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

Gelee: Dominostein vom Apfel und Marzipan

Alle Zutaten aufkochen, glatt rühren und auf den Kuchenboden gießen. Mindestens 4 Stunden, kalt stellen.

Marzipan: Dominostein vom Apfel und Marzipan

Walnusskerne anrösten und mit Marzipan sowie Sherry zu einer glatten Masse verkneten. Auf Klarsichtfolie zu einem Rechteck drücken und auf das Gelee stürzen. Klarsichtfolie abziehen.

Glasur: Dominostein vom Apfel und Marzipan

Zartbitterkuvertüre hacken und 2/3 davon über einem heißen Wasserbad schmelzen – die Kuvertüre sollte nicht wärmer als 37 °C werden. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die restliche Kuvertüre unterrühren. Den Kuchen in 10 Würfel schneiden, in die Kuvertüre tauchen, abtropfen und trocknen lassen. Weiße Kuvertüre schmelzen lassen, in einen Spritzbeutel geben und Dominosteine damit verzieren.

Gewürzzwetschke

Zwetschken/Pflaumen waschen, kurz blanchieren, Haut abziehen und in ein steriles Twist-off-Glas füllen. Kardamomkapseln andrücken, gemeinsam mit Piment, Nelken und Zimtstange auf die Gläser verteilen. Zucker, Zitronensaft und 250 ml Wasser aufkochen. Sofort bis zum Rand in die Gläser füllen, fest verschließen und abkühlen lassen. Mind. 2 Wochen durchziehen lassen.

Allergene Zutaten