Rezept

Samtsüppchen

vom Südtiroler Weißburgunder mit Lammrücken am Zimtspieß

Zutaten für 10 Personen

Samtsüppchen vom Südtiroler Weißburgunder

Lammrücken am Zimtspieß

Zubereitung

Samtsüppchen vom Südtiroler Weißburgunder

Zwiebeln in Butter anschwitzen, Mehl zugeben und glatt rühren. Mit Südtiroler Weißburgunder ablöschen und mit Rinder-Bouillon auffüllen. Unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 15 Minuten kochen. Mit Eigelb und Sahne eine Liaison herstellen, die Suppe vom Herd nehmen und damit legieren. Mit Ursalz und Muskatblüte kräftig abschmecken und vor dem Servieren aufschäumen.

Lammrücken am Zimtspieß

Zimt weich kochen, zurechtschneiden und trocknen. Den Lammrücken auf die Zimtspieße stecken, mit Afrika Gewürzsalz kräftig würzen und in Sesam-Öl saftig braten.

Allergene Zutaten