Rezept

Gedämpftes Rotbarschfilet im Limetten-Grünteefond

mit Curcuma-Reis und Gartengemüse

Gedämpftes Rotbarschfilet im Limetten-Grünteefond

Zutaten für 10 Personen

Gedämpftes Rotbarschfilet

Limetten- Grünteefond

Curcuma- Reis

Garten-Gemüse

  • 300 g Karotten, in Streifen geschnitten
  • 300 g gelbe Rüben, in Streifen geschnitten
  • 300 g Zucchini, in Streifen geschnitten
  • 15 g WIBERG Gemüse

Garnitur

Zubereitung

Rotbarschfilet

Rotbarschfilet mit Fisch del Mare würzen, mit Oliven-Öl beträufeln und klassisch dämpfen.

Limetten-Grünteefond

Fischfond erhitzen, Crema di Aceto einrühren und mit Sesam-Öl sowie Ursalz abschmecken.

Curcuma-Reis

Veggie-Bouillon erhitzen und mit Curcuma sowie Ingwer abschmecken. Basmatireis darin dünsten.

Gartengemüse

Gemüse blanchieren und mit Gemüse Streuwürze abschmecken.

 

Allergene Zutaten