Rezept

Gegrillte Lamm-Roulade

mit Kräuter-Polenta

Zutaten für 10 Personen

Garnitur

  • 10 Stk. Lavendelblüte
  • 100 g Mangold gebraten (zubereitet ohne Fett)

Gegrillte Lamm-Roulade

Kräuter-Polenta

Zubereitung

Gegrillte Lamm-Roulade

Pilze mit Schalotten in Oliven-Öl anbraten, Paprika geräuchert zugeben, mit Lamm Klassik sowie Pilz-Aroma kräftig abschmecken und auskühlen lassen. Lammkeule in dünne Schnitzel schneiden, plattieren und kräftig mit Zitronen-Pfeffer würzen und dünn mit Frischkäse bestreichen. Die Pilze darauf verteilen und mit einrollen. Mit einem Spieß fixieren, saftig grillen und mit Lamm Gewürzsalz vollenden.

Kräuter-Polenta

Maisgrieß/Polenta in einer Butter-Oliven-Öl-Mischung kurz anrösten und mit Hühner-Bouillon, Milch sowie Sahne aufgießen. Kräftig mit Pfeffer und Muskatblüte würzen. Cremig einkochen und kurz überkühlen lassen. Mit Salatkräuter-Mix, Eiern sowie Parmesan zu einer Masse verarbeiten und mit Ursalz abschmecken. In Frischhaltefolie einrollen und kalt stellen. Anschließend in Tranchen schneiden, beidseitig braten und mit dem Mangold anrichten.

Allergene Zutaten