Rezept

Senf-Ei

mit Kartoffelpüree

Senf-Ei

Zutaten für 10 Personen

Senf-Ei

Kartoffelpüree

Garnitur

Zubereitung

Senf-Ei

30 g Senfkörner mit Wasser bedecken, mit Ursalz, Tomaten-Essig und Zucker abschmecken und 10 Minuten leicht kochen, anschließend abkühlen lassen. Weiße Grundsauce pulverisiert, Wasser und Obers/Sahne verrühren, aufkochen, und mit scharfem Senf, Senfkörnern sowie Ursalz abschmecken. Wasser zum Pochieren der Eier mit Ursalz und Tomaten-Essig würzen. Aufkochen und mit einem Schneebesen einen Sog erzeugen. Eier öffnen und behutsam ins Wasser gleiten lassen, vom Herd nehmen und bis zur gewünschten Festigkeit darin ziehen lassen.

Kartoffelpüree

Kartoffeln weichkochen, in heißem Zustand schälen und durch ein feines Sieb bzw. eine Kartoffelpresse drücken. Mit warmer Milch und Butter glattrühren und mit WIBERG BASIC Kartoffel sowie Distel-Öl abschmecken.

Allergene Zutaten