Rezept

Gekochter Seehecht in pikanter Kokosmilch

mit fünf Gewürzen, Thai-Reis und feinem Gemüse

Zutaten für 10 Personen

Garnitur

Seehecht in Milch gegart mit fünf Gewürzen

Thai-Reis mit feinem Gemüse

Zubereitung

Seehecht in Milch gegart mit fünf Gewürzen

Milch vermengen und erhitzen. Gewürze und Schalotten zufügen und mit Ursalz Mediterran leicht salzen. Seehecht darin pochieren. Anschließend vom Herd nehmen und einige Minuten darin ziehen lassen. 

Thai-Reis mit feinem Gemüse

Jasminreis unter fließendem Wasser wässern bis die Flüssigkeit klar wird. Danach klassisch dünsten. Vor dem Servieren mit einer Gabel lockern. Sämtliches Gemüse blanchieren und mit der Würzsauce sowie Oliven-Öl vermengen. Gemüse mit dem Reis vermischen und gegebenenfalls etwas nachwürzen. Am Teller anrichten und den Seehecht darauf platzieren. Zum Finishen einen Teil der würzigen Milch mit Chilli-Öl verrühren und über das Fischgericht gießen.

Allergene Zutaten