Rezept

Karotten-Parfait

mit Kümmel-Krokant und Dinkel-Mohn-Muffin

Karotten-Parfait

Zutaten für 10 Personen

Karotten-Parfait

Kümmel-Krokant

Dinkel-Mohn-Muffin

Garnitur

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Karotten-Parfait

Karotten in Oliven-Öl anschwitzen, mit Karottensaft aufgießen und weich kochen bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Mit Butter und Eiern pürieren. Anschließend die Masse abschmecken, in eine mit Folie ausgekleidete Terrinenform füllen und ca. 30 Minuten bei 85 °C im Wasserdampf pochieren. Danach kalt stellen.

 

Kümmel-Krokant

Sonnenblumenkerne mit braunem Zucker und Kümmel ganz karamellisieren und auf einem Backblech verteilen. Auskühlen lassen und anschließend fein hacken

 

Dinkel-Mohn-Muffin

Klassische Hefeteig-Zubereitung. Den Teig zu kleinen Kugeln formen und mit Graumohn bestreuen. In Muffin-Formen setzen, 20 Minuten warm stellen und anschließend bei 150 °C 15 – 20 Minuten knusprig backen.

 

 

Allergene Zutaten