Rezept

Vital-Cocktail aus Salatmousse, Amarant, Mango

und Granatapfel-Essig-Gelee

Zutaten für 10 Personen

Garnitur

  • 20 Stk. Vollkornbrotchips
  • 10 Stk. Erbse | frisch
  • 50 g Sprossen | frisch

Granatapfel-Essig-Gelee

Vital-Cocktail

Salatmousse

Zubereitung

Salatmousse

200 ml Apfelsaft mit Agar-Agar verrühren, einmal aufkochen und im Kühlschrank kühlen bis der Saft zu gelieren beginnt. Salat sowie Kräuter hacken und zusammen mit dem restlichen flüssigen sowie gelierten Apfelsaft in einem Mixer fein pürieren. Mit Weißwein Balsam-Essig, Oliven-Öl und WIBERG BASIC Salat abschmecken. Falls die Masse zu dickflüssig ist, mit ein wenig Apfelsaft verdünnen und durch ein feines Sieb streichen. Anschließend in eine iSi-Flasche füllen. Mit einer Kapsel versehen und für einige Stunden kühlen.

Granatapfel-Essig-Gelee

Granatapfel-Saft mit Ingwer und Ursalz abschmecken. Aspik einrühren, erwärmen und solange rühren bis das Aspik vollkommen aufgelöst ist. Granatapfel-Essig zugeben und abkühlen bis die Flüssigkeit zu gelieren beginnt. Anschließend das Gelee durch eine Kartoffelpresse drücken und mit ein wenig Granatapfel-Essig verfeinern.

Vital-Cocktail

Mangowürfel, Erbsen sowie Granatapfel-Kerne vermengen und mit Raps-Öl, Granatapfel-Essig und Pfeffer-Cuvée abschmecken. Vor dem Servieren die marinierten Früchte/Erbsen sowie das Granatapfel-Essig-Gelee und das Salatmousse abwechselnd in ein Glas füllen. Zum Schluss mit gepoppten Amarant bestreuen und garnieren.

 

Allergene Zutaten