Rezept

Marinierte Meeresfrüchte

mit kanarischen Kartoffeln und Mojo

Zutaten für 10 Personen

Kanarische Kartoffeln mit Mojo

Marinierte Meeresfrüchte

Zubereitung

Marinierte Meeresfrüchte

Meeresfrüchte rüsten, mit Oliven-Öl und eingeweichten Knoblauch sautieren und mit gehacktem Koriandergrün, Zitrus-Öl, Pfeffer, Ursalz sowie Chianti-Weinessig marinieren.

Kanarische Kartoffeln mit Mojo

Kartoffeln in stark gesalzenem Wasser kochen, sodass das Wasser am Ende des Garens beinahe verdampft ist und das Ursalz dabei auf den Kartoffeln kristallisiert.   Für die Mojo den Paprika, den eingeweichten Knoblauch, AcetoPlus Zitrus-Früchte, Chilli-Öl, Paprika Rubino, Kreuzkümmel sowie das Oliven-Öl zu einer sämigen Sauce mixen und mit Ursalz abschmecken.

Allergene Zutaten