Rezept

Couscous-Salat mit Granatapfel-Kernen

süß-sauren Feigen und mariniertem Schafskäse

Couscous-Salat mit Granatapfel-Kernen

Zutaten für 10 Personen

Couscous-Salat mit Granatapfel-Kernen

Süß-saure Feigen

Marinierter Schafskäse

Zubereitung

Couscous-Salat mit Granatapfel-Kernen

Veggie-Bouillon erhitzen, mit Garam Masala abschmecken und Couscous darin dünsten. Granatapfel-Essig mit Ursalz würzen und mit dem Sesam-Öl verrühren. Sobald der Couscous abgekühlt ist das Dressing darüber verteilen und kräftig durchmischen. Granatapfel-Kerne, Zwiebel sowie Pistazien unterrühren. Blattspinat ebenfalls mit dem Dressing marinieren und dekorativ am Coucous anrichten.

Süß-saure Feigen

Feigen halbieren und mit Zucker bestreuen. In einer Pfanne hell karamellisieren, mit Granatapfel-Essig ablöschen und mit Ursalz und Pfeffer würzen. Mit einem Deckel verschließen und einige Minuten garen.

Marinierter Schafskäse

Schafskäse in beliebige Stücke schneiden. Tandoori mit etwas Sesam-Öl verrühren und den Schafskäse damit marinieren. Auf Bambuspieße stecken und auf dem Couscous-Salat anrichten.

Allergene Zutaten