Rezept

Brust vom Freilandhuhn

mit Zwiebeln und Südtiroler Speck auf Fenchel-Zitrus-Öl-Crème

Brust vom Freilandhuhn

Zutaten für 10 Personen

Brust vom Freilandhuhn mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Fenchel-Zitrus-Öl-Crème

Garnitur

Zubereitung

Brust vom Freilandhuhn mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

In die Hühnerbrüste eine Tasche schneiden. Zwiebeln und Südtiroler Speck in Oliven-Öl anschwitzen, Brösel zugeben und mit Majoran sowie Pfeffer kräftig abschmecken. Die Brüste damit füllen, mit Geflügel Gewürzsalz würzen und saftig braten.

Fenchel-Zitrus-Öl-Crème

Fenchel in Oliven-Öl sautieren, etwas Wasser zugeben und weich dünsten. Im Mixer mit Zitrus-Öl zu einer feinen Crème verarbeiten und mit Ursalz abschmecken.

Allergene Zutaten