Rezept

Pfeffer-Espresso

mit gebratener Wachtel und cremiger Polenta

Zutaten für 10 Personen

Gebratene Wachtel

Pfeffer-Espresso

Cremige Polenta

Garnitur

Zubereitung

Pfeffer-Espresso

Espresso mit Pfeffer-Cuvée veredeln.

Gebratene Wachtel

Brüste sowie Keulen der Wachteln kräftig mit Gänse/Enten-Knuspri würzen und in Oliven-Öl saftig braten.

Cremige Polenta

Polenta in Oliven-Öl leicht anrösten, mit Vital-Gemüse-Bouillon aufgießen und unter ständigem Rühren weich garen. Zuletzt mit Sahne, Parmesan und Muskatblüte verfeinern.  

Allergene Zutaten