Rezept

Grillteller 2.0

Zutaten für 10 Personen

Gefüllte Zwiebeln

Steckerlbrot mit fruchtiger Currybutter

Garnitur

  • 20 Stk. kleine Ofenkartoffel mit Speck
  • 20 Stk. Kirschtomaten

Grillfackel mit Pimentos und BBQ-Butter

Short Ribs mit "Smoked Honey"

Zubereitung

Short Ribs mit "Smoked Honey"

Short Ribs mit Black BBQ würzen, vakuumieren und bei 69 °C ca. 12 Std im Wasserbad garen. Mit Dipsauce Smoked Honey bestreichen und am Grill oder im Backofen knusprig garen.

Grillfackel mit Pimentos und BBQ-Butter

Schweinebauch im Tiefkühler anfrieren und im Anschluss mit der Aufschnittmaschine dünn aufschneiden. Mit Schweins-Knuspri rustikal würzen und auf die Holzstecken rollen. Am Grill, in der Pfanne oder im Backrohr knusprig garen. Butter schaumig rühren und mit Schweins- Knuspri und Paprika abschmecken. Die Pimentos knackig braten.

Gefüllte Zwiebeln

Zwiebeln halbieren und das Innere herausnehmen. Milch erwärmen und über das gewürfelte Toastbrot gießen, Ei hinzugeben und alles pürieren. Mit dem Hackfleisch vermischen und mit Grill-Barbecue und Chili-Öl abschmecken. Hackfleisch in die Zwiebeln geben und im Backrohr bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Steckerlbrot mit fruchtiger Currybutter

Sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig kneten und mit Ursalz, Brotgewürz und Oliven-Öl nach Belieben abschmecken. An einem warmen Platz zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Anschließend zu 10 Rollen formen, über Holzstecken wickeln und im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C ca. 10 Minuten backen. Die Butter schaumig rühren und mit Dipsauce Mango-Ananas, Curry sowie Ursalz würzen.

Allergene Zutaten