Rezept

Rindfleisch-Spießchen

mit Harissa, gegrilltem Halloumi und Hummus

Zutaten für 10 Personen

Hummus

Halloumi mit Harissa

Rindfleisch-Spießchen

Garnitur

  • 10 Stk. Chillischoten | frisch

Zubereitung

Rindfleisch-Spießchen

Fleisch mit Ei und WIBERG BASIC Rind sowie etwas Harissa abmischen und zu kleinen Kugeln formen. Auf Holzspießchen stecken und in Oliven-Öl braten. Melanzani/Aubergine im heißen Öl frittieren, gut abtropfen lassen und mit WIBERG BASIC Gemüse bestreuen.

Halloumi mit Harissa

Harissa mit Wasser und Oliven-Öl glatt rühren und ca. 10 Min. quellen lassen.
Halloumi-Scheiben am mit Trennfett befetteten Rost grillen und danach mit der zuvor angerührten Harissa-Paste bestreichen.

Hummus

Kichererbsen in Veggie-Bouillon mit Garam Masala und Knoblauch Scheiben weich kochen und danach mit Sesam-Öl mixen. Warm anrichten und servieren.

Allergene Zutaten