Rezept

Altdeutsche Kartoffelsuppe

mit Schmand und Speckchips

Zutaten für 10 Personen

Altdeutsche Kartoffelsuppe mit Schmand und Speckchips

  • 700 g Kartoffeln geschält, in Würfel geschnitten
  • 200 g Karotten geschält, in Würfel geschnitten
  • 2 kg Sellerie geschält, in Würfel geschnitten
  • 200 g Lauchzwiebeln geschält, in Würfel geschnitten
  • 50 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 300 ml Obers/Sahne
  • 10 TL Schmand
  • 1 EL WIBERG Vital-Gemüse-Bouillon
  • 1 Msp. WIBERG Kümmel, gemahlen

Speckchips

  • 10 Stk. Speck, durchwachsen, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung

ZUTATEN FÜR 10 PERSONEN

 

Altdeutsche Kartoffelsuppe

Gemüse in Butter anschwitzen. Mit Milch, Sahne und etwas Wasser gar kochen, mit Vital-Gemüse-Bouillon würzen und mit den übrigen Zutaten kräftig abschmecken. Nach dem Anrichten mit Schmand verfeinern.

Speckchips

Speck langsam im Ofen kross braten und dekorativ auf der Suppe anrichten.

Allergene Zutaten