Rezept

Blätterteigtaschen gefüllt mit Pilzen

serviert mit Kräuterschmand

Blätterteigtaschen gefüllt mit Pilzen

Zutaten für 10 Personen

Blätterteigtaschen gefüllt mit Pilzen

  • 400 g Shitake-Pilze, küchenfertig, in Würfel geschnitten
  • 400 g Champignons, küchenfertig, in Würfel geschnitten
  • 400 g Kräuterseitlinge, küchenfertig, in Würfel geschnitten
  • 200 g Zwiebeln, in Würfel geschnitten
  • 150 g Butter
  • 200 ml Obers/Sahne
  • 1 EL Stärke
  • 1 kg Blätterteig, in Quadrate geschnitten
  • 10 Stk. Eigelb
  • 3 EL WIBERG Wilde Kräuter
  • 2 EL WIBERG Ursalz Kräuter, BIO Kräutersalz

Kräuterschmand

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Blätterteigtaschen gefüllt mit Pilzen

Pilze mit Zwiebeln in Butter anschwitzen. Obers/Sahne zugeben, kurz aufkochen, würzen, mit ein wenig Stärke binden und kalt stellen. Anschließend Pilzragout in die Mitten der Blätterteigquadrate füllen, die Ecken des Blätterteigs zur Mitte führen und gut verschließen. Mit Eigelb bestreichen und ca. 20 Minuten bei 170 °C im Ofen backen.  

 

Kräuterschmand

Alle Zutaten vermengen und abschmecken.  

 

 

Allergene Zutaten