Rezept

Vegane Laibchen

mit mediterranen Kartoffelpüree, Balsamicogemüse und Rosmarinsauce

Zutaten für 10 Personen

Balsamicogemüse

Garnitur

  • 50 g Rucola

Mediterranes Kartoffelpüree

Vegane Laibchen

Rosmarinsauce

Zubereitung

ZUBEREITUNG

 

Vegane Laibchen

Sämtliche Zutaten vermengen und mit Italienische Kräuter abschmecken. 30 Minuten quellen lassen und anschließend zu Laibchen formen. Bei mittlerer Hitze in Oliven-Öl braten.

Mediterranes Kartoffelpüree

Kartoffeln kochen und schälen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und mit warmer Sojamilch verrühren. Mit WIBERG BASIC Kartoffel, Italia und WIBERG BASIC Raps-Öl abschmecken.

 

Balsamicogemüse

Knoblauch Scheiben in Wasser einweichen. Zucchini, Auberginen und Frühlingszwiebeln in Basilikum-Öl anbraten. Kirschtomaten, Oliven sowie die eingeweichten Knoblauch Scheiben zugeben und mit Ursalz Mediterran und Weißwein Balsam-Essig abschmecken.

 

Rosmarinsauce

Braune Sauce vegan mit 600 ml kaltem Wasser verrühren und mit Rosmarin abschmecken. Vor dem Servieren erwärmen.

Allergene Zutaten