Rezept

Vegane Laibchen

mit mediterranen Kartoffelpüree, Balsamicogemüse und Rosmarinsauce

Vegane Laibchen

Zutaten für 10 Personen

Vegane Laibchen

Mediterranes Kartoffelpüree

Balsamicogemüse

Rosmarinsauce

Garnitur

  • 50 g Rucola

Zubereitung

ZUBEREITUNG

 

Vegane Laibchen

Sämtliche Zutaten vermengen und mit Italienischen Kräuter abschmecken. 30 Minuten quellen lassen und anschließend zu Laibchen formen. Bei mittlerer Hitze in Oliven-Öl braten.

Mediterranes Kartoffelpüree

Kartoffeln kochen und schälen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und mit warmer Sojamilch verrühren. Mit WIBERG BASIC Kartoffel, Italia und WIBERG BASIC Raps-Öl abschmecken.

 

Balsamicogemüse

Knoblauch Scheiben in Wasser einweichen. Zucchini, Auberginen und Frühlingszwiebeln in Basilikum-Öl anbraten. Kirschtomaten, Oliven sowie die eingeweichten Knoblauch Scheiben zugeben und mit Ursalz Mediterran und Weißwein Balsam-Essig abschmecken.

 

Rosmarinsauce

Braune Sauce vegan mit 600 ml kaltem Wasser verrühren und mit Rosmarin abschmecken. Vor dem Servieren erwärmen.

Allergene Zutaten