Rezept

Süß-saure Hühnerspieße mit gebratener Ananas und Krabbencracker

Zutaten für 10 Personen

Garnitur

  • 1 kg Jasminreis
  • 50 g Lauchsprossen

Krabbencracker

Süß-saure Hühnerspieße mit Ananas

Zubereitung

Süß-saure Hühnerspieße mit Ananas

Hühnerfleisch mit Asia Style und Ursalz abschmecken und auf die Holzspieße stecken. Ananas sowie rote Paprika in Sesam-Öl anschwitzen. Mit Wok-Sauce Süß-Sauer aufgießen und einige Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Die Hühnerspieße in Sesam-Öl saftig braten.

Krabbencracker

Krabbencracker in 180 °C heißem Öl knusprig backen und anschließend mit Thai Style abschmecken.

Allergene Zutaten