Rezept

Römersalat mit geräuchertem Pfeffer-Wels

und knuspriger Weißbier-Focaccia

Zutaten für 10 Personen

Knusprige Weißbier-Focaccia

Garnitur

  • 10 Stk. Dill frisch

Römersalat mit geräuchertem Pfeffer-Wels

Zubereitung

Römersalat mit geräuchertem Pfeffer-Wels

Parmesan mit Wasabipaste, AcetoPlus Passionsfrucht und Oliven-Öl pürieren. Mit Ursalz abschmecken und den Kopfsalat damit marinieren. Den geräucherten Wels in Pfeffer-Cuvée wälzen und mit der knusprigen Weißbier-Focaccia anrichten.

Knusprige Weißbier-Focaccia

Aus den Zutaten einen Hefeteig zubereiten, rasten lassen und ca. 1 Zentimeter dick ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nochmals aufgehen lassen. Anschließend mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Oliven-Öl beträufeln. Bei ca. 200 °C ca. 12 Minuten backen. Zum Schluss in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Oliven-Öl knusprig braten.

Allergene Zutaten