Rezept

Dinkel-Pizzabrötchen

mit Truthahn, Gemüse und Dip-Sauce Mango-Ananas

Dinkel-Pizzabrötchen

Zutaten für 10 Personen

Dinkel-Pizzabrötchen

Truthahn und Gemüse

Garnitur

  • 100 g Feldsalat roh

Zubereitung

Dinkel-Pizzabrötchen

Wasser, Hefe und Oliven-Öl verrühren. Dinkel- und Weizenmehl, Meersalz, Pizza Gewürzmischung sowie Tomatenflocken zugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Aufgehen lassen, nochmals kurz durchkneten und zu Brötchen formen. Auf ein mit Trennfett besprühtes Backblech setzen und nochmals aufgehen lassen. Anschließend im Rohr bei 200°C ca. 15 Minuten goldgelb backen. Nach dem Auskühlen halbieren und füllen.

Truthahn und Gemüse

Truthahnbrust zu 10 Schnitzel geschnitten, mit BASIC Geflügel  würzen und in Oliven-Öl saftig braten. Anschließend mit Tomaten, Gurken, Paprika und Salat in die Brötchen füllen. Zum Schluss mit Meersalz Flocken und Dip-Sauce Mango-Ananas vollenden.

Allergene Zutaten