Rezept

Kalbsfilet

mit Gemüsesalat, Kalbsbries und Kräutersauce

Zutaten für 10 Personen

Kalbsfilet

Kräutersauce

Kalbsbries

  • 400 g Kalbsbries
  • 100 g Mehl | zum Panieren
  • 2 Stk. Ei | zum Panieren
  • 100 g Mie de pain | zum Panieren
  • 500 ml Öl zum Ausbacken
  • 1 TL WIBERG Ursalz pur fein

Gemüsesalat

Zubereitung

Kalbsfilet

Kalbsfilet mit sämtlichen Zutaten vakuumieren und zwei Stunden ziehen lassen. Im Ofen bei 72 °C rosa garen (Kerntemperatur ca. 53 °C). Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne rundum scharf anbraten, anschließend in italienischen Kräutern (mit etwas Weißbrotbröseln gecuttert) wälzen. Zum Schluss in Tranchen schneiden und mit Meersalz vollenden.

Gemüsesalat

Gemüse separat blanchieren und marinieren.

Kalbsbries

Kalbsbries schön panieren und knusprig ausbacken.

Kräutersauce

Zutaten fein hacken, mit Oliven-Öl vermischen und mit Mie de pain leicht abbinden.

Allergene Zutaten