Rezept

Kartoffelrahmsuppe

mit geräucherter Roulade von der Hühnerkeule

Zutaten für 10 Personen

Kartoffelrahmsuppe

Geräucherte Roulade von der Hühnerkeule

Garnitur

Zubereitung

Kartoffelrahmsuppe

Zwiebeln in Oliven-Öl anschwitzen, Kartoffeln zugeben und mit Weißwein ablöschen. Anschließend mit Hühner-Bouillon aufgießen, kräftig würzen und mit Sahne verfeinern. Wenn die Kartoffeln weich sind, die Suppe fein pürieren und passieren.

Geräucherte Roulade von der Hühnerkeule

Keulenfleisch mit Cajun würzen. Die Farce mit den Kräutern vermengen, auf das Keulenfleisch streichen, einrollen und binden. Die Roulade in Erdnuss-Öl anbraten und räuchern. Aufschneiden und auf der Kartoffelrahmsuppe anrichten.

Allergene Zutaten