Rezept

Knusprige Polentaknödel

mit sautierten Pilzen und Knoblauchdip

Zutaten für 10 Personen

Sautierte Pilze

Knoblauch-Dip

Knusprige Polentaknödel

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Knusprige Polentaknödel

Maisgrieß in Butter und Oliven-Öl kurz anrösten, mit Hühner-Bouillon, Milch und Sahne auffüllen. Steinpilze (aktiviert), Pilz-Aroma und die Shiitake-Streifen (aktiviert) zugeben. Kräftig würzen und kernig kochen. Kurz überkühlen lassen. Anschließend mit 2 Eiern, Bergkräutern und Parmesan zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Daraus kleine Knödel formen, in Mehl, den restlichen Eiern sowie Tramezzinibrot panieren und goldgelb frittiere

Sautierte Pilze

Pilze in Olivenöl sautieren und kräftig mit Ursalz Mediterran sowie Pfeffer abschmecken.

Knoblauch-Dip

Alle Zutaten glatt rühren und mit Ursalz abschmecken.

 

 

 

Allergene Zutaten