Nährwertangaben je 100 g
BIO Muskatnuss, gemahlen
|
Art.Nr.195802
Energie
538 kcal / 2.259 kJ
Fett
36 g
- davon gesättigte Fettsäuren
26 g
Kohlenhydrate
45 g
- davon Zucker
23 g
Eiweiß
5,8 g
Salz
0,05 g
Allergene Zutaten
WIBERG À la Carte

BIO Muskatnuss, gemahlen

Mit besonderer Sorgfalt angebaut und geerntet stehen Bio-Produkte für die schonende Nutzung von Landschaft und Rohstoffen sowie höchste Qualität. Die Muskatnuss kam im 9. Jahrhundert von den Molukken nach Europa. Neben Pfeffer und Zimt gehörten Muskatnuss und Muskatblüte im Mittelalter zu den beliebtesten Gewürzen, die in großen Mengen verbraucht wurden. Der wichtigste Muskatnuss- und Muskatblütenproduzent der Welt ist heute Indonesien. Gute Muskatnüsse sind schwer, ölhaltig und stark duftend, schmecken würzig-holzig-fruchtig und leicht nach Eukalyptus und Nelke. Grundsätzlich gilt: Je höher der Gehalt an ätherischen Ölen, desto besser der Geschmack. Zudem gilt Muskat als antibakteriell, entzündungshemmend und stimmungshebend.

Mit besonderer Sorgfalt angebaut und geerntet stehen Bio-Produkte für die schonende Nutzung von Landschaft und Rohstoffen sowie höchste Qualität. Die Muskatnuss kam im 9. Jahrhundert von den Molukken nach Europa. Neben Pfeffer und Zimt gehörten Muskatnuss und Muskatblüte im Mittelalter zu den beliebtesten Gewürzen, die in großen Mengen verbraucht wurden. Der wichtigste Muskatnuss- und Muskatblütenproduzent der Welt ist heute Indonesien. Gute Muskatnüsse sind schwer, ölhaltig und stark duftend, schmecken würzig-holzig-fruchtig und leicht nach Eukalyptus und Nelke. Grundsätzlich gilt: Je höher der Gehalt an ätherischen Ölen, desto besser der Geschmack. Zudem gilt Muskat als antibakteriell, entzündungshemmend und stimmungshebend.

Produktinformationen

Art.Nr.195802
Kulinarische Bestimmung
ideal zum Abschmecken und Finishen
Lagerung
Geschlossen und trocken lagern!
Verpackung
Aroma-Tresor 470 ml
Nettogewicht Inhalt 260 g
EU-Landwirtschaft
Das deutsche Bio-Siegel