Nachhaltig verbessert


Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit haben wir unsere neuen Gewürzmühlen gestaltet. Mit einem neuen Mühlenkopf, der aus 100% recyceltem Plastik von PET-Flaschen besteht, leisten wir einen Beitrag zum Umweltschutz. Dank diesem Einsatz werden wir in Zukunft rund fünf Tonnen neues Plastik pro Jahr* einsparen!

Auch das Mahlwerk wurde aufgewertet! Mit hochwertigem Keramik sind die WIBERG Gewürzmühlen nun noch kraftvoller und können ganze Körner wie schwarzer und bunter Pfeffer oder Ursalz grob, ohne Probleme vermahlen.

*Berechnet am Produktionsvolumen 2021




 

Blickfang mit hochwertigem Inhalt

 
Unser neues Etikettendesign nimmt künstlerisch Bezug auf den Inhalt jeder einzelnen Mühle und spricht alle Sinne gleichermaßen an. Mit ihrem zeitlosen Design zieren die Gewürzmühlen jede Tafel und animieren die Gäste zur kreativen Verwendung.

Auch in die Mühlen kommen nur die besten Kräuter und Gewürze. Und das in acht verschiedenen Variationen! Dies steht ganz im Sinne der höchsten Qualität für die WIBERG steht.