Geschmackswelt Fusionfood

Globalisierung am Teller

 

Die Fusionsküche führt Zutaten, Kochtechniken und kulinarische Traditionen aus den unterschiedlichsten Ecken dieser Welt zusammen, kombiniert die Geschmäcker und bringt damit gänzlich neue Gerichte hervor. Auf den Tellern entstehen dadurch Kombinationen von Elementen, die nur auf den ersten Blick nicht zusammengehören. Besonders die raffinierten Kochtechniken der Länderküchen in China, Thailand und Japan, deren intensive Würzsaucen und natürlich die unerschöpfliche Auswahl an exotischen Gewürzen, Zutaten und Aromen hielten in die Restaurants in Europa und Amerika erfolgreich Einzug.

 
 

Ursprung der Fusionsküche

Amerika, wo Einwanderer aus allen Teilen der Erde ihre Kochtraditionen, Rezepte und kulinarischen Vorlieben bei der Reise über den Großen Teich im Gepäck hatten, ist wohl das Mutterland der Fusionsküche. Beim Tex-Mex treffen zwei unterschiedliche Regionalküchen aufeinander, in der Cajun-Küche finden Einflüsse aus Afrika, Frankreich und der Karibik zusammen am Teller Platz und die California Cuisine wurde stark von japanischen Kochelementen beeinflusst.

 
 
 
 

World Wide Taste

Es gab zwar in der weltweiten kulinarischen Geschichte natürlich immer einen gewissen Austausch, aber nicht in jenem großen Stil wie in den letzten 30 Jahren. In den Metropolen hat die Fusionsküche ihren Siegeszug begonnen, internationale Küchenteams bringen ihre Erfahrungen, Techniken und Ideen gemeinsam ein und lassen etwas Neues entstehen. Die Fusionsküche ist der kulinarische „Melting Pot“ der Kulturen, die Globalisierung am Teller.

 

Das Beste aus verschiedenen Welten

Erlaubt ist, was schmeckt. Ein wichtiges Kriterium funktionierender Fusionsküche ist es, dem ursprünglichen Charakter eines Gerichts gewissermaßen treu zu bleiben und einzelne Komponenten aus anderen Esskulturen gekonnt einfließen zu lassen. Es braucht sowohl Mut, Kreativität als auch Fingerspitzengefühl für die richtige Kombination der Zutaten, Gewürze und Zubereitungsmethoden. Wer es versteht, die internationalen Einflüsse gefühlvoll zu kombinieren, dem eröffnet sich die faszinierende Welt der Fusionsküche.

 
Geschmackswelt Fusion Food

Passende Produkte

Asia Style
300 g

Wok-Sauce Thai-Chili Style
750 ml

Thai Style
300 g

Chili-Öl
500 ml

Gomashio grob
280 g

Cajun
280 g

Wok-Sauce Teriyaki
750 ml

Wok-Sauce Süß-Sauer
750 ml

Curry Jaipur Style
250 g

Erdnuss-Öl
500 ml

Asia Style
300 g

Wok-Sauce Thai-Chili Style
750 ml
Geschmackswelt Fusion Food

Rezeptideen

Ramen-Burger
Sashimi Royale
Gemüse Maki-Sushi
Thailändische Hühnersuppe mit Kokos und Limettenblättern
Süß-Saurer Nudel-Gemüse-Salat mit Erdnüssen und Sprossen
Thailändischer Rindfleischsalat
Lachsfilet Teriyaki-Style
Reis-Garnelen-Röllchen
Ramen-Burger
Sashimi Royale
Gemüse Maki-Sushi
Thailändische Hühnersuppe mit Kokos und Limettenblättern
Süß-Saurer Nudel-Gemüse-Salat mit Erdnüssen und Sprossen
Thailändischer Rindfleischsalat
Lachsfilet Teriyaki-Style
Reis-Garnelen-Röllchen
Ramen-Burger
Sashimi Royale