Zutaten Zubereitung
Goldbrassenfilet

Goldbrassenfilets mit Ursalz Fisch würzen und in Oliven-Öl saftig braten. Zum Schluss mit Italia bestreuen.

Sepia-Zitrus-Nudeln

Linguine in Salzwasser al dente kochen. Anschließend mit Zitrus-Öl und Italia abschmecken.

Safranschaum

Safran in 50 ml warmem Wasser einige Stunden quellen lassen. Wasser zusammen mit dem Safran-Wasser und der Weißen Grundsauce verrühren und aufkochen. Mit Obers/Sahne verfeinern und Crema di Aceto Safran sowie Basilikum-Öl abschmecken.

Garnitur
  • Spargel