Zutaten Zubereitung
Gedämpftes Forellenfilet im Waldkräuterfond

Veggie-Bouillon mit Forest Flair abschmecken. Forellenfilets mit Ursalz salzen und über der Veggie- Bouillon saftig dämpfen. Anschließend die Bouillon durch ein Sieb gießen und mit Walnuss-Öl verfeinern. Wirsing sowie Goldrüben erwärmen und in dem Veggie-Bouillon-Waldkräuterfond anrichten. Forellenfilet mit etwas Forest Flair bestreuen und auf dem Gemüse arrangieren.

 

Kartoffel-Waldkräuteraufstrich

Kartoffeln in der Schale weich kochen. Das Wasser schon vorab mit WIBERG BASIC Kartoffel würzen. Anschließend schälen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Einige Minuten ausdämpfen lassen. Mit Sauerrahm/saurer Sahne sowie Zwiebeln vermengen und Forest Flair, Walnuss-Öl sowie Ursalz abschmecken.   

 

Garnitur
  • Walnussbrot | knusprig
  • Pilze
  • Brunnenkresse