Zutaten Zubereitung
Antipasti-Salat

Gemüse rüsten und in gleichmäßige Stücke schneiden. Am Plattengriller oder Pfanne scharf anrösten. Aus Chianti-Weinessig, Salat Italian und Basilikum-Öl eine Marinade anrühren, noch warm mit dem Gemüse vermengen und mit Italia Gewürzzubereitung abschmecken.

Tipps

Schmeckt am besten themperiert nicht eiskalt!

Garniturvorschläge/Beilagenempfehlungen

Je nach Belieben mit Mozzarellakugeln und schwarzen Oliven kombinieren.